DATENSCHUTZERKLÄRUNG FÜR SKILLSOFT-PRODUKTE

 

Stand: 8. Juli 2020

 

  1. Wichtige Informationen und Angaben zum Unternehmen

  1. Von uns gesammelte Daten

  1. Sammlung Ihrer personenbezogenen Daten

  1. Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

  1. Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten

  1. Übermittlungen auf internationaler Ebene; Datenschutzschild

  1. Datensicherheit

  1. Aufbewahrung von Daten

  1. Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten

  1. Glossar

 

Einführung
Die Skillsoft Corporation ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Skillsoft Limited und ist die juristische Person, die die von Ihnen verwendeten Skillsoft-Produkte (unten definiert) besitzt und kontrolliert. Skillsoft Limited und dessen Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen („Skillsoft“) respektieren Ihre Privatsphäre und haben es sich zur Aufgabe gemacht, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.

Die vorliegende Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen:

Wir verwalten Ihre Nutzung der Skillsoft-Produkte gemäß den Bestimmungen der Lizenzvereinbarung.

WIRD IHR ZUGANG VON IHREM ARBEITGEBER ODER EINER ANDEREN ORGANISATION GEMÄSS EINER BUSINESS-TO-BUSINESS-VEREINBARUNG („B2B-VEREINBARUNG“) MIT SKILLSOFT (JEWEILS „B2B-KUNDE“) BEREITGESTELLT, GILT DIE VORLIEGENDE DATENSCHUTZERKLÄRUNG NICHT FÜR SIE ODER IHRE NUTZUNG VON SKILLSOFT-PRODUKTEN.

WIRD IHNEN IHR ZUGANG UND DIE NUTZUNG DER SKILLSOFT-PRODUKTE VON IHREM ARBEITGEBER ODER EINER ANDEREN ORGANISATION BEREITGESTELLT, WENDEN SIE SICH BEI FRAGEN ZU IHREN PERSONENBEZOGENEN DATEN ODER ZUM DATENSCHUTZ DIREKT AN DIESE, UM AUSKUNFT ÜBER DEREN DATENSCHUTZRICHTLINIEN ZU ERHALTEN.

Verweise auf „Skillsoft“, „wir“, oder „uns” beziehen sich auf Skillsoft Ireland Limited und/oder seine Tochtergesellschaften, Niederlassungen und bevollmächtigten Vertreter, wie von Skillsoft für angemessen erachtet. Natürliche Personen, die entweder direkt oder als autorisierter Benutzer eines Kunden oder Resellers zur Nutzung der Websites berechtigt sind, werden hierin als „Benutzer“ oder „Sie“ bezeichnet.

Diese Datenschutzerklärung erläutert auch Ihre Wahlmöglichkeiten bezüglich der Verwendung, des Zugriffs auf und der Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten. Sie ist in mehrere Ebenen untergliedert. Sie können über die nummerierten Links (oben) zu den spezifischen Bereichen (unten) navigieren. Definitionen einiger in dieser Datenschutzerklärung verwendeter Begriffe finden Sie im Glossar in Abschnitt 10.

 

1. Wichtige Informationen und Angaben zum Unternehmen

Ziel dieser Datenschutzerklärung ist es, Sie darüber zu informieren, wie Skillsoft Ihre personenbezogenen Daten durch Ihre Nutzung der Skillsoft-Produkte sammelt und verarbeitet. Dies umfasst sämtliche personenbezogenen Daten, die Sie möglicherweise beim Erstellen eines Kontos über die Skillsoft-Produkte oder Sites bereitstellen.

Die Skillsoft-Produkte sind nicht für Kinder gedacht. Wir sammeln wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern.

Skillsoft ist die juristische Person, die im Hinblick auf die personenbezogenen Daten, die wir im Zusammenhang mit den Skillsoft-Produkten sammeln, als Verantwortlicher fungiert.

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten („DSB“) bestellt, der für die Überwachung von Fragen zu dieser Datenschutzerklärung verantwortlich ist. Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben oder Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ausüben wollen, füllen sie bitte unser Formular aus oder wenden Sie sich unter den nachfolgend aufgeführten Kontaktdaten an unseren DSB.

 

Kontaktdaten
Wenn Sie allgemeine Fragen zu den Produkten von Skillsoft haben, kontaktieren Sie uns per E-Mail unter  
support@skillsoft.com, telefonisch unter (866) 754-5435 oder schicken Sie uns einen Brief an: Skillsoft Corporation, Attn: Legal Department, 300 Innovative Way, Suite 201, Nashua, New Hampshire 03062, U.S.A.

Die vollständigen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten lauten:

Vollständiger Name der juristischen Person: Skillsoft Corporation
Titel des DSB: Data Protection Officer
E-Mail-Adresse: contactdpo@skillsoft.com

Anschrift:
300 Innovative Way, Suite 201,
Nashua, New Hampshire 03062, U.S.A.

Telefonnummer: 866-754-5435

Sollten Sie noch offene Fragen zum Datenschutz oder zur Datennutzung haben, wenden Sie sich unter  https://feedback-form.truste.com/watchdog/request an unseren Drittanbieter für die Streitbeilegung (gebührenfrei) mit Sitz in den USA.

 

Änderungen dieser Datenschutzerklärung und Ihre Mitteilungspflicht bei Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten
Diese Version wurde zuletzt am 8. Juli 2020 aktualisiert. Wie Sie vielleicht wissen, traten am 25. Mai 2018 wesentliche Änderungen an Datenschutzgesetzen in der EU sowie im Vereinigten Königreich in Kraft. Ähnliche Änderungen sind am 1. Januar 2020 für die Bürger Kaliforniens in Kraft getreten.

Die vorliegende Datenschutzerklärung beschreibt oder bietet Mechanismen zur Ausübung der meisten Ihrer Rechte gemäß diesen rechtlichen Rahmenbedingungen, einschließlich der Fristen, innerhalb der Sie von uns eine Rückmeldung erhalten sollten.

Wir werden unter Umständen die vorliegende Datenschutzerklärung und das Datum ihrer letzten Aktualisierung aktualisieren, um Änderungen in Bezug auf unsere Data-Governance-Praktiken zu berücksichtigen. Wenn wir wesentliche Änderungen vornehmen möchten, werden wir Sie durch einen Hinweis auf dieser Seite benachrichtigen, bevor die Änderung wirksam wird. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmäßig zu überprüfen, um immer die neuesten Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken zu erhalten.

Es ist wichtig, dass die bei uns von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten korrekt und aktuell sind. Bitte informieren Sie uns, wenn sich Ihre personenbezogenen Daten während unseres Vertragsverhältnisses ändern sollten.

 

Links von Drittanbietern
Die Skillsoft-Produkte können Links zu Websites, Code und Anwendungen von Drittanbietern enthalten. Durch das Klicken auf diese Links oder die Aktivierung dieser Verknüpfungen wird Drittanbietern möglicherweise erlaubt, Ihre Daten zu sammeln oder freizugeben. Wir kontrollieren die Websites dieser Drittanbieter nicht und sind nicht für ihre Datenschutzbestimmungen verantwortlich. Wenn Sie die Skillsoft-Produkte verlassen, sollten Sie auf jeder Website, die Sie besuchen, die Datenschutzerklärung lesen.

 

2. Von uns gesammelte Daten

Personenbezogene Daten, oder personenbezogene Informationen, sind sämtliche Informationen über eine Einzelperson, die zur Identifizierung dieser Person verwendet werden können. Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung der verschiedenen Arten von personenbezogenen Daten, die wir ggf. sammeln, nutzen, speichern und übermitteln:

Darüber hinaus werden  zusammengefasste Daten , wie z. B. statistische oder demografische Daten, von uns zu beliebigen Zwecken gesammelt, genutzt und freigegeben. Zusammengefasste Daten können von Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet werden. Sie gelten jedoch rechtlich nicht als personenbezogene Daten, da Ihre Identität anhand dieser Daten  nicht  direkt oder indirekt offengelegt werden kann. Wir könnten beispielsweise Ihre Nutzungsdaten zusammenfassen, um den Prozentsatz der Benutzer zu berechnen, die auf ein bestimmtes Website-Feature zugreifen. Wenn wir die zusammengefassten Daten jedoch mit Ihren personenbezogenen Daten kombinieren oder verknüpfen und dies eine direkte oder indirekte Offenlegung Ihrer Identität zur Folge haben kann, werden die kombinierten Daten wie personenbezogene Daten behandelt und fallen entsprechend in den Anwendungsbereich dieser Datenschutzerklärung.

Wir sammeln keine besonderen Kategorien personenbezogener Daten  von Ihnen. Besondere Kategorien personenbezogener Daten  umfassen beispielsweise Angaben zu Ihrer Rasse bzw. ethnischen Zugehörigkeit, zu religiösen oder weltanschaulichen Überzeugungen, zum Sexualleben, zur sexuellen Orientierung, zur politischen Überzeugung, zu Gewerkschaftsmitgliedschaften, zu Ihrer Gesundheit sowie genetische und biometrische Daten. Darüber hinaus sammeln wir keine Daten zu strafrechtlichen Verurteilungen und Straftaten.

 

3. Sammlung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir wenden unterschiedliche Methoden für die Sammlung Ihrer personenbezogenen Daten an. Dazu zählen folgende:

Direkte Interaktionen. Möglicherweise teilen Sie einige Ihrer Identitäts- und Kontaktinformationen mit uns, indem Sie Formulare ausfüllen oder auf dem Postweg, telefonisch oder per E-Mail mit uns kommunizieren. Dazu zählen personenbezogene Daten, die Sie bereitstellen, wenn: Sie sich über unsere Produkte und Dienstleistungen informieren; Sie um Zusendung von Marketingmaterial bitten; Sie an einem Gewinnspiel, einer Werbeaktion oder einer Umfrage teilnehmen; oder Sie uns Feedback geben.

Automatisierte Technologien oder Interaktionen. Wenn Sie mit den Produkten von Skillsoft interagieren, sammeln wir möglicherweise automatisch technische Informationen über Ihre Geräte sowie Gewohnheiten und Muster bei der Nutzung der Skillsoft-Produkte. Wir sammeln diese personenbezogenen Daten mithilfe von Cookies, Serverprotokollen und weiteren vergleichbaren Technologien. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und zum Festlegen Ihrer Einstellungen finden Sie im Abschnitt „Cookie-Einstellungen“ unten auf dieser Seite.

Drittanbieter oder öffentlich zugängliche Quellen.  Wir erhalten von den nachfolgend aufgeführten Quellen sowie von anderen Anbietern und öffentlichen Quellen ggf. Analyse- und Werbedaten über Sie. Unter den folgenden Links finden Sie weitere Informationen darüber, wie diese Drittanbieter personenbezogene Daten sammeln und nutzen: Google – New Relic

 

4. Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn dies gesetzlich zulässig ist. Dies gilt insbesondere in den folgenden Fällen:

Im Allgemeinen berufen wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht auf die Zustimmung als Rechtsgrundlage. Eine Ausnahme stellt das Senden von Direktwerbungsmitteilungen von uns selbst oder von Drittanbietern per E-Mail oder auf dem Postweg dar. Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zum Erhalt von Marketingmitteilungen jederzeit durch Aktivieren oder Deaktivieren der relevanten Kontrollkästchen zum  Anpassen Ihrer Einstellungen für Marketingmitteilungen  oder durch Folgen des Links „Abmelden“ in einer beliebigen, an Sie gesendeten Marketingmitteilung zu widerrufen.

 

Verwendungszweck Ihrer personenbezogenen Daten
In der folgenden Tabelle werden sämtliche Möglichkeiten zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erläutert und die jeweilige(n) geltende(n) Rechtsgrundlage(n) aufgeführt. Wo zutreffend, haben wir auch unsere berechtigten Interessen angegeben.

Beachten Sie, dass es für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten möglicherweise mehrere Rechtsgrundlagen gibt. Dies hängt von dem speziellen Zweck ab, für den wir Ihre Daten nutzen.

Zweck/Aktivität

Art der Daten

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung einschließlich der Grundlage für das berechtigte Interesse

Registrierung von Ihnen als neuer Kunde bzw. Kontakt

(a) Identität

(b) Kontakt

Vertragsabwicklung mit Ihnen

Verwaltung der Geschäftsbeziehung zu Ihnen; dies beinhaltet:

(a) Benachrichtigung über Änderungen unserer Nutzungsbedingungen oder Datenschutzrichtlinie

(b) Bitte um Feedback oder die Teilnahme an einer Umfrage

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Marketing und Profil

(a) Vertragsabwicklung mit Ihnen

(b) Für die Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich

(c) Für unsere berechtigten Interessen erforderlich (damit unsere Aufzeichnungen auf dem neuesten Stand bleiben und untersucht werden kann, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen)

Verwaltung und Schutz unseres Unternehmens und der Skillsoft-Produkte (einschließlich Problembehandlung, Datenanalyse, Durchführung von Tests, Systemwartung, Support, Melden und Hosten von Daten)

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Technisch

(a) Für unsere berechtigten Interessen erforderlich (für die Führung unseres Unternehmens, die Bereitstellung von Verwaltungs- und IT-Dienstleistungen, Netzwerksicherheit, zur Verhinderung von Betrug und im Zusammenhang mit einer Unternehmenssanierung oder Gruppenumstrukturierung)

(b) Für die Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich

Bereitstellung relevanter Inhalte und Werbeanzeigen sowie Messung oder Verstehen der Effektivität der für Sie bereitgestellten Werbung

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Nutzung

(d) Marketing und Profil

(e) Technisch

Für unsere berechtigten Interessen erforderlich (damit untersucht werden kann, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen, zur Entwicklung dieser Produkte/Dienstleistungen, für das Wachstum unseres Unternehmens und zum Informieren über unsere Marketingstrategie)

Verwendung von Datenanalysen zur Verbesserung der Skillsoft-Produkte, Produkte/Dienstleistungen, Marketing, Kundenbeziehungen und Benutzerfreundlichkeit

(a) Technisch

(b) Nutzung

Für unsere berechtigten Interessen erforderlich (damit Kundengruppen für unsere Produkte und Dienstleistungen definiert werden können, die Skillsoft-Produkte auf dem neuesten Stand und relevant bleiben, zur Entwicklung unseres Geschäfts und zum Informieren über unsere Marketingstrategie)

Verbesserung Ihrer Erfahrung im Sinne unserer berechtigten Interessen (oder bei Bedarf mit Zustimmung), unter anderem durch Verwendung automatisierter Systeme, die Daten mithilfe von maschinellem Lernen und anderen Analysetechniken analysieren

Vorschläge und Empfehlungen zu Waren und Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein könnten

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Technisch

(d) Nutzung

(e) Marketing und Profil

Für unsere berechtigten Interessen erforderlich (zur Entwicklung unserer Produkte/Dienstleistungen und für das Wachstum unseres Unternehmens)


Marketing
Wir sind bemüht, Ihnen in Bezug auf bestimmte Nutzungsarten Ihrer personenbezogenen Daten Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen, insbesondere im Bereich Marketing und Werbung. Wir haben ein  
Center für E-Mail-Einstellungen  eingerichtet, in dem Sie die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten anzeigen und diesbezüglich bestimmte Entscheidungen treffen können. Sollten Sie weitere Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben oder Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ausüben wollen, füllen sie bitte unser Formular aus oder wenden Sie sich unter den oben aufgeführten Kontaktdaten an unseren DSB.

 

Werbeangebote von uns
Wir können uns durch Verwendung Ihrer Identitäts-, Kontakt-, Nutzungs- und Profildaten sowie Ihrer technischen Daten ein Bild von Ihren Wünschen, Bedürfnissen oder Interessen machen. Anhand dieser Informationen entscheiden wir, welche Produkte, Dienstleistungen und Angebote für Sie relevant sein könnten (wir bezeichnen dies als Marketing).

Wenn Sie Informationen von uns angefordert haben, Produkte oder Dienstleistungen bei uns gekauft haben oder uns bei der Teilnahme an einem Gewinnspiel oder der Registrierung für eine Werbeaktion Ihre Kontaktdaten zur Verfügung gestellt haben, erhalten Sie Marketingmitteilungen von uns, sofern Sie der Zusendung dieser Marketingabteilungen nicht widersprochen haben.

 

Marketing von Drittanbietern
Bevor wir Ihre personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken mit einem Unternehmen außerhalb der Skillsoft-Unternehmensfamilie teilen, holen wir Ihre ausdrückliche Zustimmung hierfür ein.

 

Abbestellung
Sie können uns oder Drittanbieter jederzeit durch Aktivieren oder Deaktivieren der relevanten Kästchen zum  
Anpassen Ihrer Einstellungen für Marketingmitteilungen  oder durch Folgen des Links „Abmelden“ in einer beliebigen, an Sie gesendeten Marketingmitteilung dazu auffordern, das Senden von Marketingmitteilungen einzustellen.

Eine Abbestellung dieser Marketingnachrichten bezieht sich nicht auf die personenbezogenen Daten, die Sie uns infolge des Kaufs eines Produkts bzw. eines Service, einer Garantieregistrierung, einer Produkt-/Serviceerfahrung oder anderer Transaktionen zur Verfügung gestellt haben.

 

Cookie-Einstellungen
Sie können in Ihrem Browser festlegen, dass Cookies abgelehnt werden sollen oder dass Ihnen eine Warnung angezeigt werden soll, wenn auf Websites Cookies gesetzt werden oder auf Cookies zugegriffen wird. Beachten Sie, dass durch eine Deaktivierung oder Ablehnung aller Cookies einige Bereiche der Skillsoft-Produkte möglicherweise nicht mehr zugänglich sind oder nicht ordnungsgemäß funktionieren. Derzeit verwenden die Skillsoft-Produkte die folgenden Cookies:

 

Zweckentfremdung
Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die sie gesammelt wurden, sofern wir es nicht für angemessen erachten, die Daten für einen anderen Zweck zu nutzen und dieser Zweck mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zu anderen Zwecken nutzen müssen, werden wir Sie darüber informieren und Ihnen die Rechtsgrundlage für diese Nutzung erläutern.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß den oben stehenden Regeln ohne Ihr Wissen oder Ihre Zustimmung verarbeiten können, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist.


5. Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir müssen Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise zu den in Abschnitt 4 („Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten“) aufgeführten Zwecken mit den nachfolgend aufgeführten Parteien teilen.

Wir verlangen von allen Drittanbietern, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu respektieren und sie gemäß dem Gesetz zu behandeln. Wir erlauben externen Serviceanbietern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für ihre eigenen Zwecke zu nutzen. Sie dürfen Ihre personenbezogenen Daten nur für angegebene Zwecke und in Übereinstimmung mit unseren Anweisungen verarbeiten.


6. Übermittlungen auf internationaler Ebene

Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der Skillsoft-Unternehmensfamilie. Ihre Daten werden folglich auch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), des Vereinigten Königreiches und der Schweiz übermittelt.

Wir garantieren Ihnen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, indem sämtliche Konzernunternehmen bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die gleichen Regeln befolgen. Bei diesen Regeln handelt es sich um verbindliche Unternehmensrichtlinien. Viele unserer externen Drittanbieter haben ihren Sitz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), des Vereinigten Königreichs und der Schweiz. Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch diese Drittanbieter ist folglich zwangsläufig mit einer Übermittlung der Daten außerhalb des EWR, des Vereinigten Königreichs und der Schweiz verbunden. Bei jeder Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb der Europäischen Union, des Vereinigten Königreichs und der Schweiz garantieren wir einen vergleichbaren Schutz, indem wir bestimmte, von der Europäischen Kommission genehmigte Verträge verwenden, durch die personenbezogenen Daten der gleiche Schutz gewährt wird wie in der Europäischen Union.

Im Jahr 2019 haben die hundertprozentigen Skillsoft Limited-Tochtergesellschaften Skillsoft Corporation und SumTotal Systems, LLC mit Sitz in den USA (gemeinsam „Skillsoft“) – in ihrer Eigenschaft als Verarbeiter personenbezogener Daten – offiziell ihre Teilnahme am EU-U.S. Privacy Shield (EU-US-Datenschutzschild) und am Swiss-U.S. Privacy Shield (CH-US-Datenschutzschild) begonnen und ihre Compliance zertifizieren lassen. Während Skillsoft – in seiner Eigenschaft als Verantwortlicher für personenbezogene Daten – in ähnlicher Weise verpflichtet ist, bei der Verarbeitung sämtlicher aus Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) sowie dem Vereinigten Königreich und der Schweiz erhaltenen personenbezogenen Daten die im jeweiligen Regelwerk des Datenschutzschildes geltenden Grundsätze einzuhalten hat, wird Skillsoft sich als Verantwortlicher für personenbezogene Daten bis spätestens zum Ende des Kalenderjahres 2020 einer Compliance-Zertifizierung unterziehen.

 

Nützliche Definitionen gemäß der DSGVO

„Betroffene Person“: Eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person.

„Verantwortlicher“: Die natürliche oder juristische Person (z. B. eine Gesellschaft), die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

„Verarbeiter“: Eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

„Personenbezogene Daten“: Alle Informationen, die sich auf eine betroffene Person beziehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.


7. Datensicherheit

Wir haben geeignete Sicherheitsmaßnahmen eingerichtet, durch die ein zufälliger Verlust Ihrer personenbezogenen Daten, eine nicht zulässige Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten oder ein nicht zulässiger Zugriff darauf sowie eine Änderung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten verhindert werden soll. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf Mitarbeiter, Agenten, Auftragnehmer und andere Drittanbieter, die von diesen Daten Kenntnis haben müssen. Sie verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur nach unseren Anweisungen und unterliegen einer Verschwiegenheitspflicht.

Wir haben Verfahren für den Umgang mit mutmaßlichen Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten eingeführt und werden Sie sowie sämtliche zuständige Regulierungsbehörden über eine Verletzung informieren, wenn dies gesetzlich verlangt wird.


8. Aufbewahrung von Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung des Zweckes erforderlich ist, zu dem wir sie gesammelt haben. Dies beinhaltet auch die Zwecke zur Erfüllung rechtlicher Anforderungen sowie zur Erfüllung von Rechnungslegungsvorschriften oder Berichtspflichten.

Bei der Festlegung des angemessenen Aufbewahrungszeitraums für personenbezogene Daten berücksichtigen wir den Umfang, die Art und die Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten, das potenzielle Schadensrisiko bei der unbefugten Nutzung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten, den Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Frage, ob dieser Zweck auch auf andere Weise erreicht werden kann, sowie die geltenden rechtlichen Anforderungen.

Unter bestimmten Umständen können Sie uns zur Löschung Ihrer Daten auffordern. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter „Antrag auf Löschung“ (siehe unten).

Unter bestimmten Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten zu Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken aggregieren (damit diese nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können). In diesem Fall können wir diese Daten ohne weitere Benachrichtigung dauerhaft nutzen.


9.  Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten

Unter bestimmten Umständen haben Sie nach den jeweils gültigen Datenschutzbestimmungen Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Wenn Sie eines der unten aufgeführten Rechte ausüben möchten, füllen Sie bitte unser Formular aus und helfen Sie uns, indem Sie angeben, welche(s) der unten aufgeführten Recht(e) Sie geltend machen.

 

In der Regel nicht kostenpflichtig
Der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten (oder die Ausübung eines der anderen Rechte) ist gebührenfrei. Wir berechnen jedoch ggf. eine angemessene Gebühr, wenn Ihr Antrag offensichtlich unbegründet ist, sich wiederholt oder unverhältnismäßig ist. Aus diesen oder anderen begründeten Gründen können wir die Erfüllung Ihres Antrags alternativ auch ablehnen.

 

Erforderliche Informationen
Wir müssen zur Bestätigung Ihrer Identität und zur Sicherstellung Ihres Rechts auf den Zugriff Ihrer personenbezogenen Daten (oder auf die Ausübung eines Ihrer anderen Rechte) bestimmte Informationen von Ihnen anfordern. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, durch die sichergestellt werden soll, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die keinen Anspruch darauf haben. Möglicherweise kontaktieren wir Sie auch, um Sie nach weiteren Informationen zu Ihrem Antrag zu fragen und auf diese Weise die Antwortzeit zu beschleunigen.

 

Antwortfrist
Wir versuchen, auf sämtliche rechtmäßige Anträge innerhalb von einem Monat nach Eingang bei uns zu antworten. Wenn Ihr Antrag besonders komplex ist oder Sie mehrere Anträge gestellt haben, kann es vereinzelt auch länger als einen Monat dauern.

 

Rechte für Bürger Kaliforniens
Bestimmte oben beschriebene Rechte stehen Ihnen möglicherweise zur Verfügung, wenn Sie in Kalifornien wohnen. Bitte lesen Sie unsere 
Datenschutzerklärung für Kalifornien , um mehr über Ihre Rechte und deren Ausübung zu erfahren.

 

10. GLOSSAR

Rechtsgrundlage: Das Interesse unseres Unternehmens, unsere Geschäfte so zu führen und zu verwalten, dass wir Ihnen die besten Dienstleistungen/Produkte sowie die beste und sicherste Erfahrung bieten können. Wir stellen sicher, dass wir sämtliche mögliche Auswirkungen auf Sie (sowohl positiv als auch negativ) und Ihre Rechte berücksichtigen und abwägen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten für unsere berechtigten Interessen verarbeiten. Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nicht für Aktivitäten, bei denen die Auswirkungen auf Sie gegenüber unseren Interessen überwiegen (es sei denn, wir haben Ihre Zustimmung erhalten oder es ist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig).

 

Vertragsabwicklung: Die Verarbeitung Ihrer Daten, soweit dies für die Vertragsabwicklung erforderlich ist oder soweit auf Ihren Antrag hin Maßnahmen ergriffen werden müssen, bevor es zu einem Vertragsabschluss kommt.

 

Einhaltung einer gesetzlichen oder regulatorischen Verpflichtung: Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dies für die Einhaltung einer gesetzlichen oder regulatorischen Verpflichtung erforderlich ist, der wir unterliegen.

 

Interne Drittanbieter: Andere Unternehmen der Skillsoft-Familie, einschließlich der folgenden Entitäten, die die folgenden Dienstleistungen erbringen:

Entität

Standort

Dienstleistungen

Skillsoft Corporation

300 Innovative Way, Suite 201
Nashua, NH 03062
USA

Skillsoft SaaS; Vertrieb und Marketing

Skillsoft UK Limited

Compass House, 2nd Floor
207-215 London Road
Camberley
GU15 3EY
United Kingdom

Vertrieb und Marketing

Skillsoft Digital (Frankreich) SAS (früher bekannt als Vodeclic SAS)

102-116, rue Victor Hugo
92300 Levallois-Perret
France

Vertrieb und Marketing

Skillsoft Canada, Ltd.

20 Knowledge Park Drive
Fredericton, NB E3C 2P5
Canada

Support für Skillsoft SaaS

SumTotal Systems, LLC

300 Innovative Way, Suite 201
Nashua, NH 03062
USA

SumTotal SaaS

SumTotal Systems India, LLC

7th Floor, Maximus Towers
Building 2B, Mindspace
Raheja IT Park
Cyberabad, Hyderabad
Telangana – 500081 India

Support für SumTotal SaaS


Externe Drittanbieter: Google und New Relic, wie in Abschnitt 3 (oben) beschrieben.